Datenschutzrichtlinie

1. Präambel

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, die Verwendung der auf der Website https://www.audilo.de (im Folgenden „Website“) von dem Unternehmen Auriseo (im Folgenden „Auriseo“) zu Informationszwecken erfassten personenbezogenen Daten der betroffenen Personen (im Folgenden „Benutzer“) transparent darzustellen.

Auriseo handelt gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie des französischen Datenschutzgesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978.

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie über die Art und Weise, in der Auriseo die personenbezogenen Daten der Benutzer der Website sammelt, verwendet, schützt, aufbewahrt, teilt und/oder löscht (“die Verarbeitung“). Sie erhalten außerdem Informationen über das Vorgehen zur Kontaktaufnahme mit uns, um Ihre Rechte gemäß der geltenden Gesetzgebung wahrzunehmen.

2. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ?

Die vom Benutzer im Rahmen der Nutzung der Website übermittelten Informationen (insbesondere Erstellung und Aktualisierung eines Kundenkontos, Kauf eines auf der Website angebotenen Produkts, Anmeldung für den Newsletter) werden von der Firma AURISEO verarbeitet, einer vereinfachten Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 62.658,90 €, die im Handelsregister von Cahors unter der Nummer 508 151 511 eingetragen ist und deren Sitz sich in 1134 chemin du Bartassec, 46000 Cahors befindet. Das Unternehmen operiert unter dem Handelsnamen „Audilo“.

Als solche ist Auriseo für die Verarbeitung verantwortlich und legt fest, zu welchem Zweck und wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden (die „Zwecke“ der Verarbeitung personenbezogener Daten).

Auriseo führt im Zusammenhang mit der Nutzung der Website durch den Benutzer eine bestimmte Anzahl von Verarbeitungen personenbezogener Daten durch (siehe unten).

3. Ihre Daten werden für folgende Verarbeitungszwecke gesammelt :

  • Gewährleistung der Erstellung und Verwaltung des Kundenkontos - Auriseo benötigt für die Erstellung und Verwaltung Ihres Kundenkontos Informationen über Sie, die es Ihnen erleichtern, Einkäufe auf der Website audilo.com zu tätigen. Die rechtliche Grundlage für diese Bearbeitung ist die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und das Vertragsverhältnis.

  • Auftragsverwaltung und Kundenbeziehungsmanagement - Auriseo benötigt Informationen über Sie, um Ihre Bestellungen und die Weiterverfolgung Ihrer Bestellungen zu verwalten (z.B.: Kauf eines Produkts, Zahlung, Lieferung, Rechnungsstellung, Kundenbeziehungsmanagement). Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist der Abschluss des Vertragsverhältnisses zwischen den Parteien.

  • Durchführung von Marketing-Maßnahmen - Auriseo kann die über die Website erfassten Informationen verwenden, um Ihnen Werbung oder Informationen zu senden. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist die Zustimmung des Benutzers oder das berechtigte Interesse von Auriseo an der Durchführung der kommerziellen Maßnahme, je nachdem, ob die Werbung elektronisch oder per Post erfolgt.

  • Durchführung von Umfragen und Gewinnspielen - Auriseo kann Informationen sammeln, um Gewinnspiele oder Umfragen durchzuführen, die Preisverleihung für die Gewinner zu veranlassen und die Nutzung der Website zu verbessern. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist die Zustimmung der Person oder das berechtigte Interesse von Auriseo an der Durchführung von Umfragen zu Forschungszwecken und zur Verbesserung der angebotenen Dienstleistungen.

  • Übertragung Ihrer Daten an Geschäftspartner - Auriseo kann Ihre Daten nur mit Ihrem Einverständnis an ausgewählte Geschäftspartner weitergeben, um Ihnen Informationen und Werbung zukommen zu lassen. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist die Zustimmung der jeweiligen Person.

  • Erstellung von Statistiken und Verbesserung der Website - Auriseo kann die erfassten Daten verwenden, um die Aktivität der Website zu analysieren und die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist das berechtigte Interesse von Auriseo an der Verbesserung der angebotenen Dienstleistungen.

4. Welche Ihrer Daten erfassen wir ?

Auriseo erfasst folgende personenbezogene Daten über Sie: Anrede, Name, Vorname, E-Mail, Passwort, Geburtsdatum, Lieferadresse, Rechnungsadresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen, IP-Adresse, Verbindungsdaten und Navigationsdaten.

Diese Daten werden im Rahmen verschiedener Stufen der Nutzung der Website erhoben :

- Erstellung eines Kundenkontos,
- Änderung Ihrer Kundeninformationen,
- Kauf eines Produkts auf der Website,
- Abonnement des Newsletters,
- Teilnahme an einer Umfrage oder einem Gewinnspiel.

Wenn Ihnen die Weitergabe Ihrer Daten freigestellt ist, erscheint die Angabe „optional“ neben dem auszufüllenden Feld. Wenn die Daten obligatorisch sind, müssen Sie uns diese Daten mitteilen. Andernfalls ist Auriseo nicht in der Lage, die Bearbeitung durchzuführen (z.B. die Bestellung zu bestätigen oder die Anmeldung für den Newsletter vorzunehmen).

Auriseo kann dazu veranlasst sein, bestimmte sensible Daten (insbesondere gesundheitsbezogene Informationen) zu erheben, die vom Benutzer (z.B. über das Kontaktformular) übermittelt werden können. In diesem Fall stimmt der Benutzer ausdrücklich der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zu. In diesem Fall kann der Benutzer seine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem er sich an den in Artikel 11 angegebenen Kundendienst wendet. Bitte beachten Sie jedoch, dass, wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf Ihrer Zustimmung vor dem Widerruf beruht, nicht beeinträchtigt.

5. Wer sind die Empfänger der erhobenen Daten ?

5.1. Die auf der Website audilo.de erhobenen Daten sind für interne Dienste bestimmt.

5.2. Audilo kann Daten an Unternehmen der Sonova Gruppe [Link] zu Zwecken weitergeben, die mit dieser Datenschutzerklärung übereinstimmen. Wir stellen sicher, dass der Zugang zu personenbezogenen Daten nur Mitarbeitern gewährt wird, die ein berechtigtes Interesse daran haben, unter anderem mit einem vertraglichen Verbot, personenbezogene Daten für andere Zwecke zu verwenden.

5.3. Die Daten können an die folgenden Subunternehmer weitergegeben werden :

- Die Firma OVH, Host der Website;

- Das Unternehmen LYRA NETWORK (PAYZEN), ein Anbieter für elektronischen Zahlungsverkehr, das den Online-Zahlungsdienst für Produktbestellungen bei Audilo vornimmt.

Diese Subunternehmer haben einen begrenzten Zugang zu den Daten des Benutzers und sind verpflichtet, sie gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu verwenden.

Auriseo gewährleistet, dass seine Subunternehmer die Daten auf sichere Weise verarbeiten.

5.4. Auriseo kann Daten auch an Drittunternehmen, wie z. B. Geschäftspartner, weitergeben, sofern Sie einer solchen Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben, so dass diese Partner Ihnen Informationen und/oder Werbung zusenden können. Eine Liste unserer derzeitigen Partner ist auf Anfrage erhältlich.

5.5. Schließlich können Ihre personenbezogenen Daten zwecks Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen auch an autorisierte Verwaltungs- und Justizbehörden übermittelt werden, jedoch nur auf gerichtliche Anforderung.

6. Übertragung von Daten außerhalb der Europäischen Union

Wir übertragen Ihre Daten nicht außerhalb der Europäischen Union.

7. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Auriseo speichert Ihre Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist und in dem durch die geltenden Gesetze erlaubten Umfang.

Die Dauer der Speicherung variiert je nach dem Zweck der Verarbeitung. Um mehr über die Speicherungsdauer zu erfahren, können Sie uns unter privacy@audilo.com kontaktieren.

Auriseo wird Ihre Daten aus seinen Systemen löschen, sobald ihre Verwendung für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist, und/oder Schritte unternehmen, um sie zu anonymisieren, so dass Sie nicht mehr von ihnen identifiziert werden können.

8. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten und deren Ausübung.

Der Benutzer hat die folgenden Rechte in Bezug auf seine Daten.

- Das Recht auf Zugang, das Ihrem Recht entspricht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten,
die sich im Besitz von Auriseo befinden.

- Das Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten, das Ihrem Recht entspricht, die Sie betreffenden Daten,
die bei uns gespeichert sind, in strukturierter und interoperabler elektronischer Form zu erhalten und
ihre Übermittlung an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu erwirken. Der Benutzer kann sein Recht auf
Übertragbarkeit seiner Daten ausüben, indem er in seinem Kundenkonto auf die Registerkarte „MEINE PERSÖNLICHEN DATEN“
geht. Dem Benutzer wird die Möglichkeit geboten, die ihn betreffenden Daten von Auriseo kostenlos auf ein
elektronisches Medium herunterzuladen.

- Das Recht auf Berichtigung, das Ihrem Recht entspricht, die Berichtigung unvollständiger oder fehlerhafter verarbeiteter personenbezogener Daten zu verlangen. Sie können die personenbezogenen Daten, die in Ihrem Benutzerkonto erscheinen, jederzeit ändern, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden.

- Das Recht auf Löschung, das Ihrem Recht entspricht, die Löschung Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten unter Vorbehalt gesetzlicher Verpflichtungen zu verlangen.

- Das Recht auf Einschränkung, das dem Recht entspricht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erwirken, wenn Sie die Richtigkeit oder Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten in Frage stellen.

- Das Recht auf Widerspruch, das dem Recht entspricht, sich aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen,
der Verarbeitung Ihrer Daten durch Auriseo zu widersetzen. Wir werden Ihr Anliegen respektieren, es sei denn, wir können es in Anwendung der geltenden Vorschriften aus legitimen Gründen rechtfertigen.

- Das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen, wenn die Daten nach Ihrer Zustimmung erhoben worden sind. Der Benutzer wird darüber informiert, dass im Falle des Widerrufs der Einwilligung zu einer bestimmten Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten (vorbehaltlich vertraglicher und gesetzlicher Auflagen und einer angemessenen Benachrichtigung) die Dienstleistung, für die Ihre Einwilligung eingeholt wurde, nicht mehr erbracht wird.

- Das Recht, Richtlinien bezüglich der Speicherung, Löschung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Ableben festzulegen, gemäß den Bestimmungen von Artikel 40-1 des französischen Datenschutzgesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978.

Wenn der Benutzer keine Werbenachrichten oder Marketingmitteilungen von Auriseo mehr erhalten möchte, wird er außerdem daran erinnert, dass er sich jederzeit abmelden kann, indem er auf den Abmeldelink klickt, der in allen erhaltenen E-Mails zu finden ist.
 
Der Benutzer kann alle seine anderen Rechte ausüben, indem er seine Identität auf folgendem Wege bestätigt:
- E-Mail an die folgende Adresse: privacy@audilo.com, oder
- Schreiben per Post an: AURISEO, 8 passage des deux soeurs, 75009 Paris

Auriseo antwortet dem Benutzer innerhalb einer Frist von maximal einem Monat nach seinem Antrag auf Ausübung eines Rechts, entweder um darauf zu antworten oder um ihn über die Notwendigkeit einer Fristverlängerung zu informieren. Auriseo ist nicht verpflichtet, einem Antrag des Benutzers stattzugeben, der offensichtlich unbegründet oder überzogen ist.

In jedem Fall wird der Benutzer über sein Recht informiert, eine Beschwerde bei der CNIL, der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde, einzureichen.

9. Datensicherheit

Auriseo setzt organisatorische und technische Datensicherheitsmaßnahmen ein, um personenbezogene Daten vor Veränderung, Zerstörung und unbefugtem Zugriff zu schützen.

10. Personenbezogene Daten von Minderjährigen

Bitte beachten Sie, dass die Registrierung auf der Website auf Personen ab 16 Jahren beschränkt ist. Auriseo hat nicht die Absicht, personenbezogene Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren zu erfassen oder zu verarbeiten. Wenn Sie also unter 16 Jahre alt sind, holen Sie bitte die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten ein, bevor Sie uns Informationen über unsere Website zur Verfügung stellen. Ohne diese Zustimmung ist es Benutzern unter 16 Jahren nicht gestattet, uns Informationen zur Verfügung zu stellen, und in diesem Fall werden wir die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einstellen, sobald wir davon Kenntnis erhalten. Auriseo kann nicht haftbar gemacht werden, wenn bei der Registrierung Informationen, die Minderjährigen gehören, unter Verstoß gegen diese Bestimmungen eingegeben werden.

11. Wie wende ich mich an auriseo, wenn ich Fragen zu den Datenschutzrichtlinien habe ?

Für Auriseo ist es sehr wichtig zu wissen, was seine Kunden über seine Dienstleistungen und seine Datenschutzpolitik denken. Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Beschwerden im Zusammenhang mit der vorliegenden Datenschutzrichtlinie haben, können Sie sich an uns über die auf der Website zugängliche Rubrik „Kontakt“ wenden.

Sie können auch schriftlich mit uns Kontakt aufnehmen :

- E-Mail an die folgende Adresse: privacy@audilo.com, oder
- Schreiben per Post an: AURISEO, 8 passage des deux soeurs, 75009 Paris

12. Anwendung dieser Datenschutzrichtlinie

Auriseo behält sich das Recht vor, diese Richtlinie in Abhängigkeit von Änderungen der rechtlichen, technischen oder kommerziellen Situation zu aktualisieren. In diesem Fall verpflichtet sich Auriseo, die neue Version auf der Website zu veröffentlichen. Auriseo wird seine Benutzer schnellstmöglich per E-Mail über die Änderung informieren, wenn es sich um eine wesentliche Änderung in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten handelt. Wenn der Benutzer mit den Bedingungen der neuen Richtlinie nicht einverstanden ist, hat er die Möglichkeit, sein Konto zu löschen oder seine Rechte gemäß Artikel 8 auszuüben.
Benutzer, die kein Kundenkonto besitzen, werden über einen entsprechenden Hinweis auf der Startseite der Website informiert.