Filtern nach

Marke

Marke

Hörverstärker

Hörverstärker sind Geräte, die Umgebungsgeräusche verstärken, um das Hören zu erleichtern. Mithilfe eines Ohrhörers oder Kopfhörers in Bügel- oder Kinnbügelversion können Sie alle Geräusche um Sie herum verstärken.
Eine vorübergehende Müdigkeit?
Der Hörverstärker bietet Ihnen eine Lösung für all Ihre alltäglichen Bedürfnisse. Der Zweck des Hörverstärkers ist nicht die Behandlung einer Hörschwäche.
Er ist nicht auf Hörverlust oder sonstige Hörstörungen ausgerichtet. Bei Hörproblemen empfehlen wir Ihnen, sich an einen HNO-Arzt zu wenden.

Aktive Filter

Hörhilfen und Hörverstärker bei Audilo.

Ein Hörverstärker ist ein Mini-Gerät, mit dem Sie unter bestimmten Bedingungen Töne besser wahrnehmen können. z.B. nächtliche Geräusche, Vogelgesang oder den Sound Ihres Fernsehers.

Eine Hörhilfe kann in Form eines elektronisches Im-Ohr- oder HdO-Geräts oder in Form eines separaten Mobilsystems, wie z.B. eines Sonotone-Verstärkers, erworben werden. Die Tonverstärkung kann von einem Gerät zum anderen variieren. Die Verstärkung einer Hörhilfe ist leicht und für jedermann geeignet.

Was Hörgeschädigte anbetrifft, so ist eine Hörhilfe nicht zur Kompensation eines Hörverlusts gedacht (im Gegensatz zu Hörgeräten, die medizinisch verordnet sind). Ein Hörverstärker gleicht daher einen Hörverlust nicht aus, sondern verbessert die Klangwahrnehmung in einigen der oben genannten Situationen. Als reiner Schallverstärker ist er daher nicht auf eine medizinische Vorrichtung angewiesen.

Ein Hörverstärker wird auf die gleiche Weise gewartet wie ein Hörgerät (Verwendung von Hörgeräte- oder modellabhängigen Batterien). Achten Sie darauf, Ihren Verstärker von Feuchtigkeit fernzuhalten, um seine Nutzungsdauer zu optimieren.

Nützliche Informationen: Die ersten Hörgeräte wurden Hörapparat genannt; noch heute nennen wir allgemein Geräte, mit denen man Töne lauter hören kann, Hörapparate.

Was sind die Unterschiede zwischen einer Hörhilfe und einem Hörgerät ?

Achtung, nicht zu verwechseln: Eine Hörhilfe oder ein Hörverstärker ist kein Hörgerät, das von einem Hörakustiker auf Verschreibung eines HNO-Arztes, wie z.B. den Sonova-Zentren, verordnet wird.