Induktionsschleife

Eine Induktionsschleife ermöglicht es einer hörgeschädigten Person, die durch die Schleife verstärkten akustischen Signale direkt im Hörgerät zu empfangen, vorausgesetzt, dieses verfügt über eine T-Spule.

Die Schleifen können zu Hause, z.B. direkt am Fernseher, oder an öffentlichen Orten (Kassen, Rezeptionen usw.) installiert werden.
Hier finden Sie eine Auswahl an Induktionsschleifen für sämtliche Verwendungszwecke: Telefon, Fernsehen, öffentlicher Empfang, Veranstaltungen im großen Räumlichkeiten etc.

Aktive Filter

Induktive Höranlagen bei Audilo

Mithilfe einer Induktionsschleife können schwerhörige Hörgeräteträger dank der T-Spule akustische Signale direkt im Hörgerät empfangen.

Die Installation einer induktiven Höranlage ermöglicht es, mithilfe einer mehr oder weniger großen kreisförmigen Ringschleife ein Magnetfeld zu erzeugen, wodurch die akustischen Signale direkt in das Hörgerät übertragen werden.

Schließen Sie die Tonquelle (TV, Radio oder sonstige) an die Induktionsschleifean, verlegen Sie die Ringschleife im Raum und stellen Sie Ihr Hörgerät auf die T-Stellung. Das wars schon! Sie können jetzt eine bestimmte Übertragung im Fernsehen hören.

Tragbare (oder Theken-)Induktionsschleifen übertragen den Ton über eine Reichweite von 1 bis 2 Metern und eignen sich perfekt für Theken, um die Privatsphäre zu wahren.

Mittlerweile sind die Einrichtungen Frankreichs gesetzlich verpflichtet, ihre Räumlichkeiten mit einer induktiven Höranlage auszustatten (Zugänglichkeitsgesetz). Sie sind an vielen öffentlichen Orten wie Kinos, Stadthallen, Konzertsälen und Theatern zu finden.

Bei Audilo finden Sie auch mobile Induktionsschleifen zur Verwendung als induktive Freisprecheinrichtung (die berühmten Induktionsbügel), die mit Smartphones, mp3 oder anderen Geräten verbunden werden können.